2010- 2015

CNG und Downsizing – Über 30 Prozent weniger CO2-Emissionen

2010Mehrheitliche Übernahme des Industriegeschäfts der Behr-Gruppe; heute: MAHLE Industrial Thermal Systems GmbH & Co.KG
MAHLE und Behr unterzeichnen einen Beteiligungsvertrag
Erstmaliger Einsatz modular aufgebauter Vollkunststoff-Ölfiltergehäuse im Nkw-, Industrie- und Generatorbereich
Vollkunststoff-Ölfilter mit integriertem Thermomanagement gehen in Serie
Erste TopWeld®-Stahlkolben für Pkw-Anwendungen
2011MAHLE erhöht die Anteile an der Behr-Gruppe von 19,9 auf 36,85 Prozent
Erwerb der restlichen Anteile am türkischen Motorenteilehersteller MAHLE Mopisan; heute: MAHLE Izmir A.S. und MAHLE Konya A.S.
Ballastwasser-Aufbereitungssystem wird zertifiziert; erster Großauftrag
Neues Filterwerk in Chennai/Indien; heute: MAHLE Filter Systems (India) Limited
Entwicklung der indirekten, in das Luftansaugmodul integrierten
Ladeluftkühlung (i2CAC)
2012MAHLE übernimmt die InnoWa Membrane GmbH; heute: MAHLE InnoWa GmbH
Neue Hauptverwaltung in Tokio/Japan
Erster Auftrag für CounterFlow-Scheiben-Ladeluftkühler
Neues Filterwerk in Kyushu/Japan; heute: MAHLE Filter Systems Kyushu Corporation
Erweiterung des F&E-Zentrum in Shanghai/China
RTI Technologies, Inc. mit Sitz in York, Pennsylvania/USA, wird übernommen; heute: MAHLE Aftermarket Inc., Service Solutions
MAHLE erwirbt rund 30 Prozent der Anteile am japanischen Unternehmen
Kokusan Denki Co., Ltd.
2013Eröffnung Nordamerika-Zentrale in Farmington Hills bei Detroit/USA Prototypenauftrag für ein neuartiges Kühlkonzept
EvoTherm®- und TopTherm®-Ventil entwickelt
Grundsteinlegung für neues Filterwerk in Wuhan/China
Neuer EVOTEC®-SC-Kolben entwickelt
MAHLE erhöht seine Beteiligung an der Behr-Gruppe auf 51 Prozent; MAHLE Behr bildet den neuen Geschäftsbereich Thermomanagement
Aftermarket-Logistikzentrum in Schorndorf wird erweitert
In Brattendorf/Thüringen wird ein Kompetenzzentrum für Pumpen eröffnet
Kolben-Joint-Venture MAHLE India Pistons Limited (MAHLE IPL) in Chennai wird komplett übernommen
2014Eröffnung eines großen Logistikzentrums in Limeira/Brasilien
Neues Vertriebs- und Logistikzentrum in Obninsk/Russland
Bosch Mahle Turbo Systems gründet Tochterunternehmen in China
Neues Werk des Geschäftsbereich Filtration und Motorperipherie in Wuhan/China
Neues Werk der Shanghai Behr Thermal Systems, einem Joint Venture von MAHLE Behr und der Shanghai Sanden Behr Automotive Air Conditioning, in Shengyang/China
Übernahme der Mehrheitsanteile an Letrika
Dritte Erweiterung des F&E-Zentrums in Shanghai
Neues Werk des Geschäftsbereichs Thermomanagement in Chengdu/China
Eröffnung eines Filterwerks in Cikarang/Indonesien
2015Übernahme der Amovis GmbH
Weltweit erste voll automatisierte Fertigungslinie für Pkw-Stahlkolben
Neue Werke in Ramos Arizpe und Celaya in Mexiko sowie in Chengdu/China
Kokusan Denki wird Teil des MAHLE Konzerns
Division Mechatronik gegründet
Markteinführung TechPro®, ein Diagnosetool für den Aftermarket
Thermomanagementsparte von Delphi wird übernommen
31 Prozent weniger CO2-Emissionen durch CNG und Downsizing
50 Jahre MAHLE Stiftung
Wechsel an der Konzernspitze