MAHLE Kraftstofffiltermodule für EURO VI


Download zip-Datei [ZIP; 10 MB]

BlueDrain® system

MAHLE diesel fuel filters are equipped with a highly efficient water separation system.


Download JPG-Datei [JPG; 3770 KB]

BlueDrain® water disposal

MAHLE developed the automatic water disposal system for diesel fuel with a high water content.


Download JPG-Datei [JPG; 3667 KB]

BlueDrain® water disposal

The automatic water disposal system will be available in the future as both a stand-alone system and an integrated system unit in MAHLE fuel filter modules.


 

Hannover, September 2012 – Moderne Einspritzsysteme für Dieselmotoren erfordern einen immer wirkungsvolleren Verschleißschutz. Durch die Weiterentwicklung aktueller Dieseleinspritzsysteme zur Darstellung geringerer Emissionen und reduziertem Kraftstoffverbrauch steigen auch die Anforderungen an die Kraftstoffaufbereitung. So nutzen heute viele Nkws wie auch Pkws ökonomische Dieselmotoren mit Common-Rail-Hochdruckeinspritzung, die neben einem hohen Partikelabscheidegrad eine effiziente Wasserabscheidung erfordern. MAHLE hat für den EURO-VI-Heavy-Duty-Einsatz Kraftstofffiltermodule entwickelt, die höchste Anforderungen hinsichtlich Partikel- und Wasserabscheidung bei gleichzeitig maximaler Lebensdauer erfüllen.

Wasser kann in modernen Dieselkraftstoffsystemen zu Verschleiß in Form von Korrosion, Kavitation, reduzierter Schmierfähigkeit und mikrobiellem Wachstum führen, was bis zum Ausfall des Einspritzsystems führen kann. Deshalb garantieren die Einspritzsystemhersteller die Funktion ihrer Systeme nur für den Betrieb mit dauerhaft wasserfreiem Kraftstoff. MAHLE Dieselkraftstofffilter sind daher mit einer hocheffizienten Wasserabscheidung ausgerüstet und verhindern zuverlässig solche Schäden, auch bei den verschärften Bedingungen durch erhöhte Anteile von Biodiesel.

Neben der Partikel- und Wasserabscheidung im Kraftstofffilter wird auch der automatische Austrag des abgeschiedenen Wassers immer wichtiger. Für Dieselkraftstoff mit einem hohen Wassergehalt hat MAHLE deshalb mit dem sogenannten BlueDrain®-System ein automatisches Wasseraustragssystem entwickelt, das künftig sowohl als eigenständiges System als auch als integrierte Systemeinheit in MAHLE Kraftstofffiltermodulen angeboten wird.

Über MAHLE
Der MAHLE Konzern ist einer der 30 weltweit größten Automobilzulieferer. Mit den beiden Geschäftsbereichen Motorsysteme und -komponenten sowie Filtration und Motorperipherie zählt MAHLE weltweit zu den Top-3-Systemanbietern von Kolbensystemen, Zylinderkomponenten, Ventiltrieb-, Luftmanagement- und Flüssigkeitsmanagement-Systemen. Im Geschäftsbereich Industry sind die Industrieaktivitäten von MAHLE gebündelt. Dazu zählen die Bereiche Großmotoren, Industriefiltration sowie Kühl- und Klimatisierungssysteme. Der Geschäftsbereich Aftermarket bedient den freien Teilehandel mit MAHLE Produkten in Erstausrüstungsqualität. MAHLE erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro und beschäftigt circa 49.000 Mitarbeiter an über 100 Produktionsstandorten und in acht Forschungs- und Entwicklungszentren.

Für Rückfragen:
MAHLE GmbH
Ruben Danisch
Zentrale Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
Pragstraße 26 – 46
70376 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0) 711/501-12199
Fax: +49 (0) 711/501-13700
ruben.danisch@mahle.com