MAHLE Test Systems kündigt Neuerungen für ServiceLogiqTM an – die diagnostische Servicewerkzeuglösung

Presse Information [PDF; 24 KB]
Presse Information [RTF; 1004 KB]
Bild [JPG; 162 KB]


Neues Servicewerkzeug für die Bildschirmkonfiguration und Betrieb ohne Code-Änderungen

Novi / Michigan, 6. Juni 2009 – MAHLE Test Systems – ein Geschäftsbereich der MAHLE Powertrain LLC – ist ein wichtiger Zulieferer diagnostischer, technischer Dienstleistungen für Automobilhersteller und Händler. MAHLE Test Systems teilte heute mit, dass ein neues Benutzerprogramm zur Diagnosekonfiguration für ihre ServiceLogiq™ Runtime Software für alle Industrieebenen zur Verfügung steht.

Mit diesem neuen Dienstprogramm können komponentenbezogene ServiceLogiq™ Laufzeitdiagnosen nahtlos und ohne Änderungen des Codes entwickelt werden. Dies erlaubt eine einfache Standardisierung der Servicewerkzeugdiagnosen im globalen Umfeld der Entwicklung von Autorensoftware.

"Unsere ServiceLogiq™ Laufzeit-Software beinhaltet unsere Erfahrungen in der Entwicklung von Antriebssystemen und Diagnoseinstrumenten der letzten 27 Jahre," erklärt Mike Dew, Anwendungsentwickler für MAHLE Test Systems. "Durch die Schaffung dieses Dienstprogrammes wurde die Entwicklungszeit für Autorensoftware im Diagnosebereich für unsere Kunden erheblich reduziert. Es wird dadurch auch ein typisches Entwicklungsproblem gelöst: Die Diagnosekonfiguration bleibt unabhängig von der Entwicklung von Autorensoftware für Tests".

"Dieses neue Programm wurde in den Test Suites unserer Kunden mit bestehender ServiceLogiq™ Lizenz eingeführt, ohne diese mit zusätzlichen Lizenzkosten zu belasten," sagt Chuck Heine, Managing Director von MAHLE Powertrain LLC. "Unsere Kunden werden einen außerordentlich hohen Nutzen aus den Produktivitätsverbesserungen dieser Leistungsfähigkeit ziehen".

ServiceLogiq™ kann eigenständig oder von einem zentralen Web-Server betrieben werden. Dies erlaubt Herstellern flexible Einsatzmöglichkeiten und eliminiert die Notwendigkeit, aktualisierte Versionen von Software und Datenbanken zu vertreiben. Die schnellen Arbeitsgeschwindigkeiten (weniger als 10 Sekunden Hochlauf und weniger als 1 Sekunde von Bildschirm zu Bildschirm) sind die besten Zeiten in der Branche. ServiceLogiq™ unterstützt Scanner, Oszilloskope und andere Fahrzeug-Diagnosemittel. Die Software beinhaltet auch Diagnosen und Daten anderer Hersteller wie zum Beispiel technische Servicemerkblätter, Verdrahtungspläne und Berichte.

Die Anwendung des ServiceLogiq™ ist momentan bei einem deutschen Automobilhersteller im Einsatz und bei einem nordamerikanischen Hersteller in der Testphase und liefert hervorragende Ergebnisse.

MAHLE Test Systems bietet Werkzeuge und technisches Fachwissen zum Testen der Elektronik in Fahrzeugen und Antriebssystemen in allen Phasen der Fahrzeuglebensdauer. MAHLE Test Systems ist ein vertrauenswürdiger Lieferant für die Entwicklung neuer Lösungen im Prüfbereich für zahlreiche Anwendungen der Autohersteller. Die Anwendungsbereiche können sich in allen Phasen des Produktlebenszyklus befinden. MAHLE Test Systems hat Kunden dazu verholfen, die Beurteilung "Klassenbester" zu erreichen (laut dem J.D.Power Bericht von 2008 zur “Initial Quality”-Studie für Elektrikgewährleistungen der Automobilhersteller), während das Unternehmen zugleich auch ständig komplexer werdende Anforderungen für Fahrzeugtests unterstützt.

MAHLE Powertrain LLC ist Teil des MAHLE Konzerns. Der MAHLE Konzern ist einer der 30 weltweit größten Automobilzulieferer. Als führender Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und dessen Peripherie zählt MAHLE zu den Top-3-Systemanbietern von Kolbensystemen, Zylinderkomponenten, Ventiltriebsystemen, Luftmanagement-Systemen und Flüssigkeitsmanagement-Systemen. MAHLE beschäftigt rund 45.000 Mitarbeiter an über 100 Produktionsstandorten und in acht Forschungs- und Entwicklungszentren. 2007 erzielte MAHLE einen Umsatz von über 5 Mrd. EUR (7,3 Mrd. USD).

Für weitere Informationen:
MAHLE Test Systems
Kathy Kedzior, Business Development
41000 Vincenti Court
Novi, Michigan 48375-1921, USA
Telefon: +1 (248) 473-6514
Fax: +1 (248) 476-6141
kathy.kedzior@us.mahle.com