Vorab-Presseinformation zum Geschäftsverlauf 2003 des MAHLE Konzerns

Vorab-Pressekonferenz am 19.01.04
in der MAHLE Hauptverwaltung in Stuttgart/Bad Cannstatt

1. Geschäftsumfeld/Automobilkonjunktur

2. Geschäftsverlauf im Jahr 2003
a) Umsatz: Steigerung trotz negativer Währungskursentwicklung
b) Finanz- und Ertragslage: Operatives Ergebnis stagniert
c) Investitionen in Sachanlagen: Weiter hohes Niveau
d) Mitarbeiterentwicklung: Personalanpassung in Deutschland

3. Strategische Konzernentwicklung






4. Ausblick

Pressemitteilung [ZIP; 968 KB] (ZIP)