Abgasrückführung (AGR)

Die Reduzierung von Schadstoffemissionen – speziell von Stickoxidemissionen bei Dieselmotoren – ist eine wichtige Aufgabe im Entwicklungsprozess. Innermotorische Verfahren wie die Abgasrückführung setzen darauf, Rohemissionen bereits bei der Verbrennung zu vermeiden.

AGR-Ventile
Die Abgasrückführung (AGR) wird die Stickoxidemissionen auch in Zukunft weiter reduzieren. Schnell und präzise steuerbare Regelorgane mit hohen Stellkräften sind die Voraussetzung hierfür. Denn nur damit lassen sich hohe AGR-Massenströme genau regeln und den zuverlässigen Betrieb sicherstellen. Die MAHLE AGR-Ventile erfüllen diese Aufgaben. Die Getriebeauslegung erlaubt sehr hohe Losbrechmomente, sicheren Halt in jeder gewünschten Stellung, präzise Dosierung und hohe Verstellgeschwindigkeiten. Für maximale Lebensdauer ist die Mechanik des Ventilstößels querkraftfrei ausgeführt.

AGR-Kühler
Mehr unter Kühlung