Kolbenassemblies und PCU - 1,2 Millionen Kilometer und kein Verschleiß

Was muss eine Power Cell Unit (PCU) im Laufe ihres Lebens leisten?

1,6 Millionen Kilometer Laufleistung– das sind die Ansprüche, die heute an Nutzfahrzeugmotoren gestellt werden. MAHLE hat deshalb in einer Stichprobe die PCUs eines zufällig ausgewählten Fernverkehrs-Trucks untersucht. Das Ergebnis nach 1,2 Millionen Kilometern: praktisch kein Verschleiß!

Aber was bedeuten 1,2 Millionen Kilometer eigentlich für eine Nkw-PCU:

  • 1.200.000.000 Umdrehungen der Kurbelwelle
  • 600.000.000 Zündvorgänge pro Kolben
  • 370.000 km legt der Kolben in der Zylinderlaufbuchse zurück
  • 68.000 Liter Kraftstoff pro Zylinder wurden verbrannt
  • 5,8 Millionen Liter Öl haben den Kolben gekühlt

Die geforderte Laufleistung von 1,6 Millionen Kilometern ist mit MAHLE Komponenten also problemlos möglich!

Video

Titel: Film Montage und Demontage einer MAHLE Power Cell Unit