Elektrische Heizer für Blow-by-Systeme

MAHLE Blow-by-Heizer werden in Luft- und Blow-by-Leitungen eingesetzt, um dort Vereisung zu verhindern. MAHLE Heizer arbeiten mit PTC-Technologie und sind in modularen Varianten wie Stabheizer, Aufsteckheizer (Stand-alone) und ins Filtergehäuse integrierbare Lösungen verfügbar. Der Leistungsbereich liegt bei 200 bis 600 W, die maximale Durchflussraten bei 200 l/h. Zur Einschaltung sind verschiedene Konzepte wie Thermoschalter, Elektronikschalter und eigenständige Regelung über Druck und Temperatur möglich. Vorteile der MAHLE Heizer sind die optimierte Heizfunktion und der mögliche hohe Integrationsgrad in die Motorperipherie.