Forschungs- & Entwicklungszentren | São Paulo

São Paulo, Jundiaí, Brasilien

Tech Center São Paulo, Jundíai

Gegründet: 1978

Baujahr heutiger Standort: 2008

F&E-Mitarbeiter: 172

Fläche Tech Center: 17.650 qm

Das brasilianische Tech Center ist eines der größten Forschungs- und Entwicklungszentren von MAHLE weltweit. Seit den ersten Aktivitäten im Jahr 1978 in Santo Amaro, einem Stadtteil von São Paulo, entstehen hier MAHLE Produkte für den Weltmarkt. 2008 wurde das Tech Center in Jundíai – circa 50 Kilometer von São Paulo-Stadt entfernt – völlig neu aufgebaut und erweitert. Auch am neuen Standort profitiert das Tech Center von der Nähe zu den Produktionsstandorten der Automobilhersteller, die in der brasilianischen Metropole und der Umgebung ansässig sind.

In Brasilien wird mehr als die Hälfte des Treibstoffes aus Zuckerrohr gewonnen und Flex-Fuel-Fahrzeuge werden serienmäßig angeboten. Aufgrund dieser lokalen Besonderheit liegt ein Entwicklungsschwerpunkt des brasilianischen Tech Centers auf alternativen Kraftstoffen und Flex-Fuel-Motoren.

Im Jahr 2013 wurde das Tech Center nochmals deutlich erweitert und beinhaltet heute auch alle Test- und Entwicklungseinrichtungen für den südamerikanischen Thermomanagement-Geschäftsbereich.