Forschungs- & Entwicklungszentren | Shanghai

Shanghai

Tech Center Shanghai

Seit 2006 forscht und entwickelt MAHLE auch in der Volksrepublik China. Auf einer Fläche von mehr als zwei Fußballfeldern arbeiten insgesamt rund 290 F&E-Mitarbeiter. Die dortige Produktentwicklung beschäftigt sich mit Kolbensystemen, Zylinderkomponenten, Ventiltriebsystemen, Luft-, Kraftstoff- sowie Ölmanagement und Industriefiltration.

Nach der dritten Erweiterung ist das F&E-Zentrum mit über 35.000 Quadratmetern Büro-, Labor- und Prüfstandsflächen nun das größte MAHLE Tech Center in Asien.