MAHLE steigt bei der Formel E ein

Stuttgart, 9. Oktober 2018 – MAHLE ist offizieller Partner und Team Sponsor von HWA RACELAB in der ABB FIA Formel E Meisterschaft 2018/2019, der weltweit ersten Serie für rein elektrisch betriebene Rennwagen. Das Engagement unterstreicht die Leistungsfähigkeit von MAHLE im Bereich der Elektromobilität.

  • MAHLE ist offizieller Partner und Team Sponsor von HWA RACELAB, dem Motor hinter den Erfolgen des Mercedes-AMG Motorsport DTM Teams
  • Partnerschaft festigt MAHLE Position als Leistungsträger in der Elektromobilität.

Die Verschmelzung von Erfahrung und Weiterentwicklung ist der gemeinsame Nenner von MAHLE und HWA: HWA als erfolgreichstes Team der DTM-Geschichte und vielversprechender Neueinsteiger in der Formel E. MAHLE als herausragender Wegbereiter für effiziente Verbrennungsmotoren und Enabler und Innovationstreiber im Bereich E-Mobility.

„Mit unserem Engagement in der Formel E spiegeln wir die duale Unternehmensstrategie von MAHLE auch im Bereich Motorsport wider. Wir stehen auch im Bereich der E-Mobilität für nachhaltige Lösungen und Innovationskraft“, sagt Dr. Jörg Stratmann, Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO des MAHLE Konzerns. MAHLE entwickelt und produziert weltweit Lösungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge und deckt die Bereiche Antriebsstrang, Thermomanagement, Leistungselektronik, Filtration und Innenraumklimatisierung mit einem breiten Produktportfolio ab.

Im internationalen Renngeschehen ist MAHLE Motorsport seit vielen Jahrzehnten als Entwickler und Systempartner aktiv – sei es in der Formel 1, DTM, MotoGP oder NASCAR. Mit dem Einstieg in die Formel E schreibt MAHLE diese Erfolgsgeschichte konsequent fort. „MAHLE Motorsport ist seit Anbeginn des Rennsports in der Branche als starker Entwicklungspartner bekannt. Wir verstehen uns als aktiver Treiber von Innovationen – und das auf höchstem Niveau“, ergänzt Fred Türk, Vice President MAHLE Motorsport.

Über MAHLE

MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Der MAHLE Konzern hat den Anspruch, Mobilität effizienter, umweltschonender und komfortabler zu gestalten, indem er den Verbrennungsmotor weiter optimiert, die Nutzung alternativer Kraftstoffe vorantreibt und gleichzeitig das Fundament für die flächendeckende Einführung der Elektromobilität legt. Das Produktportfolio deckt alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab – für Antriebe mit Verbrennungsmotoren gleichermaßen wie für die Elektromobilität. Produkte von MAHLE sind in mindestens jedem zweiten Fahrzeug weltweit verbaut. Auch jenseits der Straßen kommen Komponenten und Systeme von MAHLE zum Einsatz – ob in stationären Anwendungen, mobilen Arbeits­maschinen, Schiffen oder auf der Schiene.

Der Konzern hat im Jahr 2017 mit rund 78.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 12,8 Milliarden Euro erwirtschaftet und ist mit 170 Produktionsstandorten in mehr als 30 Ländern vertreten. In 16 großen Forschungs- und Entwicklungszentren in Deutschland, Großbritannien, Luxemburg, Spanien, Slowenien, den USA, Brasilien, Japan, China und Indien arbeiten rund 6.100 Entwick­lungsingenieure und Techniker an innovativen Lösungen für die Mobilität der Zukunft.

Über HWA AG

Die HWA AG ist ein eigenständiger 360°-Engineering-Experte in den Bereichen Automobilrennsport und Hochleistungsfahrzeuge. Das 1998 von Hans Werner Aufrecht gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Affalterbach (Deutschland) und beschäftigt heute rund 300 hochqualifizierte Mitarbeiter. Alle Produkt- und Dienstleistungsangebote der HWA AG stehen unter dem Motto ENGINEERING SPEED: Anspruch des Unternehmens ist es, die jeweils besten und hochwertigsten Lösungen zu entwickeln, um seine Partner und Kunden noch schneller an ihre Ziele zu bringen. Das Leistungsportfolio reicht von der Konstruktion sämtlicher Fahrzeugkomponenten bis hin zur Fertigung von Gesamtfahrzeugen in Verbindung mit den entsprechenden Logistik-, Aftersales- und Support-Dienstleistungen.

Über HWA RACELAB

Das HWA RACELAB ist das Einsatzteam der HWA AG im Motorsport. Es vereint erfahrene Spezialisten für hochkarätiges Rennsport-Engineering und die dazugehörigen Dienstleistungen für einen erfolgreichen Einsatz im Motorsport. Ab der Saison 2018/19 ist HWA RACELAB als neues Team in Formel E aktiv und erweitert damit die Rennstrecken-Expertise von HWA um ein zukunftsweisendes Betätigungsfeld. Mit 10 Fahrertiteln und über 180 Siegen als Einsatzteam von Mercedes-AMG in der DTM gehört das Unternehmen zu den erfolgreichsten Playern im internationalen Motorsport. Darüber hinaus schöpft HWA RACELAB aus weiteren Kernkompetenzen des Unternehmens, etwa in der Entwicklung, Fertigung und Betreuung von GT-Fahrzeugen für den Kundensport oder dem Bau von Formel-3-Rennmotoren.

Für Rückfragen

MAHLE GmbH
Ruben Danisch
Zentrale Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
Pragstraße 26 – 46
70376 Stuttgart, Deutschland

Telefon: +49 711 501-12199
Fax: +49 711 501-13700
ruben.danisch@mahle.com
christopher.rimmele@mahle.com

 

Geschäftsbericht

So war unser Jahr 2017