Führende Marktpositionen in unseren Geschäftsfeldern

Der MAHLE Konzern besteht aus den vier Geschäftsbereichen Motorsysteme und -komponenten, Filtration und Motorperipherie, Thermomanagement sowie Aftermarket. Hinzu kommen die Division Mechatronik und sechs Profit Center, die spezielle Markt- und Kundensegmente bedienen.

Mit dieser Struktur bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität sowie maßgeschneiderte Anwendungen und Komponenten und unterstützen sie bei der Entwicklung spezifischer neuer Produkte.

Geschäftsbereich Motorsysteme und -komponenten

Seit den Anfängen des Unternehmens zählt die Entwicklung von Kolbensystemen und Zylinderkomponenten zu den Kernkompetenzen von MAHLE. Wir verstehen das Zusammenspiel aller Motorkomponenten und können unseren Kunden daher optimale Lösungen anbieten. Unsere Produkte kommen weltweit in Zweirädern, Pkw, Nutzfahrzeugen und Großmotoren zum Einsatz. Das Portfolio wird fortlaufend weiterentwickelt, um auch in Zukunft Emissionen und Verbrauch weiter zu senken.

Geschäftsbereich Filtration und Motorperipherie

Zur Steigerung der Effizienz und Lebensdauer von Motoren sowie zur Reduktion von Emissionen fertigt MAHLE Filter und Pumpensysteme sowie Ölkühler für Motor- und Getriebeapplikationen. Auf diese Weise sorgen wir für saubere Luft und verhindern, dass Verunreinigungen in Öl und Kraftstoff dem Motor schaden können. MAHLE hat als Entwicklungspartner und globaler Marktführer für seine Kunden in den vergangenen Jahren modulare Baukästen für alle wichtigen Produktgruppen entwickelt.

Geschäftsbereich Thermomanagement

Beim Thermomanagement für Batterien und den gesamten elektrischen Antriebsstrang ist angesichts der zunehmenden Elektrifizierung des Antriebsstranges hohe Innovationskraft gefordert. MAHLE ist beim Thermomanagement von Batterien technologischer Vorreiter. Mit unseren Lösungen schaffen wir ein konstantes Temperaturniveau und eine gleichmäßige Temperaturverteilung zwischen den Batteriezellen. So können eine hohe Leistung und eine lange Lebensdauer der Speicher erzielt werden.

Geschäftsbereich Aftermarket

Der Geschäftsbereich beliefert weltweit den Großhandel und Automobilwerkstätten mit einem breiten Produkt- und Serviceportfolio in Erstausrüstungsqualität. Neben den klassischen MAHLE Ersatzteilen wie Motorenteilen, Filtern, Turboladern und Mechatronikkomponenten werden verstärkt Thermoprodukte wie Thermostate und Klimakompressoren angeboten. Fahrzeugdiagnose, Servicegeräte für die Wartung sowie Abgastester runden das Produktportfolio ab.

Division Mechatronik

Für die Effizienzsteigerung des Antriebsstranges und die Weiterentwicklung der Elektromobilität spielen mechatronische Komponenten eine immer größere Rolle. MAHLE bietet hier mit den Produktbereichen Elektrische Antriebe, Aktuatoren und Nebenaggregate sowie Steuerungs- und Leistungselektronik heute schon die passenden Lösungen. Die Grundlage für diese Aktivitäten bildet unsere Entwicklungs- und Fertigungskompetenz für Elektromotoren, Elektronik- und Mechatroniksysteme.

Profit Center

Sechs Geschäftseinheiten, die als Profit Center organisiert sind, bedienen spezielle Markt- und Kundensegmente. Im Einzelnen sind dies:

Engineering Services, Motorsport und Sonderanwendungen

Entwicklungsdienstleistungen; Motorkomponenten für den Rennsport und sportliche Straßenfahrzeuge; Zylinderkopf-Assemblierung; Motorenfertigung in Kleinserien.

Mehr

Groß- und Kleinmotoren-Komponenten

Motorkomponenten die in der Energieerzeugung, der Schifffahrt, dem Schienenverkehr, in Industrieanwendungen sowie in Freizeitfahrzeugen eingesetzt werden.

Mehr

Industrie-Thermomanagement

Produkte zur Motorkühlung und Klimatisierung von Landmaschinen, Omnibussen und Spezialfahrzeugen; Kühlsysteme für Schienenfahrzeuge und Großmotoren.

Mehr

Bediengeräte

Bediengeräte, Software und Leistungselektronik für Klimatisierungsanlagen.

Mehr

Frontend-Module

Frontend-Module mit Kühlmodulen, Scheinwerfern sowie Stoßstangen für alle Fahrzeugklassen.

Mehr

Kompressoren

Kompressoren für Kältekreisläufe

Mehr