Der MAHLE Konzern ist in die vier Geschäftsbereiche Motorsysteme und -komponenten, Filtration und Motorperipherie, Thermomanagement sowie Aftermarket strukturiert. Hinzu kommen die Division Mechatronik und fünf Profit Center, die spezielle Markt- und Kundensegmente bedienen.

alt

Geschäftsbereich Motorsysteme und -komponenten

Die Entwicklung von Kolbensystemen und Zylinderkomponenten zählt zu den Kernkompetenzen von MAHLE. Wir verstehen das Zusammenspiel aller Motorkomponenten und können unseren Kunden daher optimale Lösungen anbieten. Unsere Produkte kommen weltweit in Zweirädern, Pkw, Nutzfahrzeugen und Großmotoren zum Einsatz.
alt

Geschäftsbereich Filtration und Motorperipherie

Zur Steigerung der Effizienz und Lebensdauer von Motoren sowie zur Reduktion von Emissionen fertigt MAHLE Filter und Pumpensysteme sowie Ölkühler für Motor- und Getriebeapplikationen. Auf diese Weise sorgen wir für saubere Luft und verhindern, dass Verunreinigungen in Öl und Kraftstoff dem Motor schaden können.

GB3Thermal Management

alt

Geschäftsbereich Thermomanagement

Beim Thermomanagement für Batterien und den gesamten elektrischen Antriebsstrang ist angesichts der zunehmenden Elektrifizierung des Antriebsstranges hohe Innovationskraft gefordert. MAHLE ist beim Thermomanagement von Batterien technologischer Vorreiter. Mit unseren Lösungen schaffen wir ein konstantes und gleichmäßiges Temperaturniveau für hohe Leistung und eine lange Lebensdauer der Batteriezellen.
alt

Geschäftsbereich Aftermarket

Der Geschäftsbereich beliefert weltweit den Großhandel und Automobilwerkstätten mit einem breiten Produkt- und Serviceportfolio in Erstausrüstungsqualität. Neben den klassischen Ersatzteilen wie Motorenteilen, Filtern, Turboladern und Mechatronikkomponenten werden verstärkt Thermoprodukte, Fahrzeugdiagnose, Servicegeräte für die Wartung sowie Abgastester angeboten.

GB4Aftermarket

DivisionMechatronics

alt

Division Mechatronik

Für die Effizienzsteigerung des Antriebsstranges und die Weiterentwicklung der Elektromobilität spielen mechatronische Komponenten eine immer größere Rolle. MAHLE bietet hier mit den Produktbereichen Elektrische Antriebe, Aktuatoren und Nebenaggregate sowie Steuerungs- und Leistungselektronik heute schon die passenden Lösungen.

5 Profit Center:

Engineering Services, Motorsport und Sonderanwendungen

Entwicklung und Produktion hochwertiger Motorkomponenten für den gesamten Motorsport. Außerdem liefert MAHLE Motorsport hochwertige Komponenten und Systeme für sportliche Serienfahrzeuge. Der Bereich Engineering Services deckt von der Konzeptidee bis zur Neukonstruktion kompletter Motoren das gesamte Spektrum der Antriebsentwicklung ab.

Groß- und Kleinmotoren-Komponenten

Das Profit Center Groß- und Kleinmotoren-Komponenten ist Partner führender Motorenhersteller. In enger Zusammenarbeit entwickelt MAHLE neue Werkstoffe und Produkte für noch leistungsfähigere und robustere Motoren. Optimierung vorhandener Komponenten und Systeme spielt dabei eine wichtige Rolle.

Industrie-Thermomanagement

Das Profit Center Industrie-Thermomanagement zählt zu den weltweit führenden Erstausrüstern und entwickelt Kühl- und Klimasysteme sowie komplette Thermomanagementlösungen, die in unterschiedlichsten mobilen und stationären Off-Highway-Bereichen zur Anwendung kommen.

Bediengeräte

Das Profit Center Control Units entwickelt und produziert Bedien- und Steuergeräte für die Fahrzeugklimatisierung. Das Sortiment umfasst einfache, mechanische ebenso wie halb- und vollautomatische Bediengeräte mit einem Höchstmaß an einfacher, intuitiver Bedienung.

Kompressoren

Das Profit Center umfasst das Kompressoren-Geschäft von ehemalig Delphi Thermal. MAHLE hat die Thermomanagementsparte des US-Autozulieferers Delphi Automotive PLC Ende Juni 2015 übernommen. Das Profit Center Kompressoren ist spezialisiert auf die Produktion, Entwicklung und den Vertrieb von Kompressoren für Klimaanlagen.