Ausgeprägte Entwicklungskompetenz vom Marktführer

Das Profitcenter Großmotoren-Komponenten entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den führenden Motorenherstellern für Marine, Bahn, Industrie und Energieerzeugung neue Komponenten und Systeme für moderne und effiziente Motoren. Das Produktspektrum reicht von Kolben, Kolbenringsätzen und Kolbenbolzen über Zylinderlaufbuchsen, Ventile, Ventilsitzringe und -führungen bis zu Power Cell Units als individuell auslegbare Komplettsysteme.

E-PaperGroßmotoren-Komponenten

Zylinderlaufbuchse

MAHLE Zylinderlaufbuchsen decken eine große Bandbreite an Anforderungen ab. Für jeden Motor mit einem Kolbendurchmesser von bis zu 460 Millimetern gibt es das passende Produkt. Und für jeden Kundenwunsch den passenden Werkstoff. Alle sind sie äußerst robust und verschleißarm. Die Buchsen werden im Schleudergussverfahren hergestellt und in der Regel als einbaufertige Bauteile ausgeliefert. Neben Zeichnungsteilen bieten wir individuell angepasste Buchsen, beispielsweise mit gekühlten Buchsenkragen und Tieflochbohrungen mit spezieller Zylinderschmierung. Unsere umfassenden Finit-Element-Analysen verbessern die Belastbarkeit, Verformungseigenschaften, Gewicht und Lebensdauer.

Kolbenbolzen

Kolbenbolzen kommen in Viertakt-Motoren mit Bolzendurchmessern von bis zu 150 Millimetern zum Einsatz. Das MAHLE Produktprogramm erfüllt höchste Ansprüche an Qualität, Präzision und Anwendungsvielfalt. Unsere Ingenieure arbeiten permanent daran, Gewicht und Verschleiß der Kolbenbolzen zu verringern.

Kolbenringe

Für jeden Motor den passenden Kolbenringsatz: Unsere Produktpalette umfasst Verdichtungs- und Ölabstreifringe in diversen Designs, Profilen und Technologien. Sie eignen sich für alle Arten von Verbrennungsmotoren mit Zylinderdurchmessern von bis zu 320 Millimetern. MAHLE Kolbenringe werden mit neuesten Technologien aus Gusseisen und Stahl gefertigt und mit Hilfe hochwertiger Beschichtungsverfahren in ihrer Leistung optimiert. Erhältlich sind Ringe aus Guss-Grundwerkstoff mit Chrom-Keramik-Beschichtung und Stahlringe mit PVD-Beschichtung aus Chromnitrid. Verschleiß und Schmierölverbrauch der PVD-beschichteten Ringe sind bei gleichzeitig hoher Verschleißbeständigkeit äußerst niedrig.

Gebauter Kolben

Als weltweit größter Hersteller von Kolben haben wir eine Vielzahl an Produkt- und Werkstoffvarianten im Angebot: gegossene oder elektronenstrahlgeschweißte Aluminiumkolben sowie gebaute Kolben mit Aluminium-, Sphäroguss- und Stahlunterteilen. Gebaute Kolben sind mit Kolbenoberteilen aus geschmiedetem Stahl verschraubt – ein Werkstoff, der sich hervorragend bewährt hat. Stahlkolben werden nicht nur als verschraubte Varianten ausgeliefert, sondern sind auch reibgeschweißt oder hochtemperaturgelötet erhältlich. Das MAHLE Kolbenprogramm für Großmotoren umfasst Produkte mit einem Durchmesser von bis zu 580 Millimetern.

Power Cell Unit

Die Power Cell Unit (PCU) besteht aus Kolben, Bolzen, Kolbenringen und Zylinderlaufbuchsen. Power Cell Units werden als Komplettmodule entwickelt. Sie bieten besonders hohe Funktionalität und Effizienz, da die einzelnen Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Das spart Zeit und Kosten – vor allem in der Entwicklungsphase. Trotzdem lassen sich alle Einzelkomponenten ganz individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Unseren Kunden bieten wir damit ein Höchstmaß an Flexibilität und gleichzeitig die Vorteile eines integrierten Gesamtsystems.

Ventilsitzführung, Ventil und Ventilsitzringe

Ventile bilden gemeinsam mit Ventilsitzringen und -führungen ein in sich geschlossenes System, das höchsten Beanspruchungen standhalten muss. Ein- und Auslassventile von MAHLE sind in geschmiedeter und warmfließgepresster Ausführung erhältlich. Sie werden je nach Einsatzgebiet gepanzert, gehärtet, nitriert oder verchromt. Ventile, die besonders hohen Zünddrücken oder Temperaturen ausgesetzt sind, können als natriumgefüllte Ventile gefertigt werden.